Warenkorb

Auschecken Schritt 1

Ich bin bereits registriert!

Lieferadresse
Rechnungsadresse als Lieferadresse verwenden
Lieferadresse eingeben
Name Artikelnummer Preis Menge MwSt Rabatt Betrag
 
Summe der Produktpreise:
   

Ausgewählte Versandart

DHL-VersandDer Versand der bestellten Ware wird von MJFT-Nord Shop per DHL Standard und NUR in Deutschland vorgenommen: Paket bis 5 kg (max. 120 x 60 x 60cm) für 7,99 EUR, Paket bis 10 kg (max. 120 x 60 x 60cm) für 9,99 EUR, Paket bis 31,5 kg (max. 120 x 60 x 60cm) für 15,99 EUR. Die Lieferung der Ware erfolgt innerhalb von 3-7 Tagen.
Auschecken Schritt 2

oder ändern Sie die ausgewählte Versandart

 
Betrag:
0,00 €
0,00 €
Anmerkungen und spezielle Wünsche
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

XX Dieser Shop ist noch im Demo-Modus und noch nicht aktiv. Bestellungen werden derzeit nicht bearbeitet.

MJFT-Nord Shop by Franziska Ernst
Hofstückenweg 16
22145 Hamburg
Deutschland

1. Geltungsbereich
Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen MJFT-Nord Shop, Inhaber: Franziska Ernst, Hofstückenweg 16 , 22145 Hamburg – im Folgenden Verkäufer genannt – und dem Besteller – im Folgenden Käufer genannt – gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Käufer geltenden Fassung. Abweichende Geschäftsbedingungen des Käufers finden keine Anwendung, es sei denn der Verkäufer stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

2. Vertragsschluss
Die Darstellung der Waren im Onlineshop des Verkäufers stellt kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Dabei handelt es sich vielmehr um eine unverbindliche Einladung an den Käufer, dem Verkäufer ein Kaufangebot zu unterbreiten. Ein Kaufangebot wird dem Verkäufer vom Käufer durch die Bestellung der im Onlineshop des Verkäufers dargestellten Waren unterbreitet.
Die Bestellung der im Onlineshop dargestellten Waren erfolgt nach folgenden Schritten:
a) Auswahl der gewünschten Ware durch Anklicken der jeweiligen Ware.
b) Auswahl der gewünschten Größe durch Anklicken des Buttons "Wähle deine Größe" (soweit unterschiedliche Größen gegeben sind und angeboten werden).
c) Aufnahme der Ware in den Warenkorb durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb".
d) Prüfung der ausgesuchten Ware und Größe im Warenkorb.
e) Weiterleitung zum Versand- und Bezahlungsprozess durch Bestätigung der Kenntnisnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Widerrufsbelehrung und der Datenschutzerklärung des Verkäufers und durch Anklicken des Buttons "Paypal Express".
f) Eingabe der Versand- und Rechnungsangaben und Bestätigung dieser durch Anklicken des Buttons "Weiter".
g) Prüfung der Versand & Rechnungsangaben und der Bestellung.
h) Rechtsverbindliche Absendung der zur Zahlung verpflichtenden Bestellung durch Anklicken des Buttons "Bestätigen".
i) die Rechnung erhalten Sie mit der Ware per Post
Der Käufer kann Eingabefehler jederzeit und spätestens vor der verbindlichen Absendung der Bestellung berichtigen, indem er durch Anklicken des im verwendeten Internet-Browser zur Verfügung gestellten „Zurück“-Buttons wieder auf die Internetseite gelangt, in der die Eingaben des Käufers getätigt wurden und korrigiert werden können. Der Käufer kann den Bestellvorgang durch Schließen des Internet-Browsers jederzeit abbrechen.
Gibt der Käufer beim Verkäufer eine Bestellung auf, erhält der Käufer unverzüglich eine Bestellbestätigung per E-Mail. Bei der Bestellbestätigung handelt es sich nicht um die Annahme des Kaufangebots des Käufers, sondern um eine Mitteilung an den Käufer, die dem Käufer den Erhalt und den genauen Umfang der Bestellung bestätigt. Ein wirksamer Kaufvertrag zwischen dem Käufer und dem Verkäufer kommt erst zustande, wenn der Käufer vom Verkäufer – über die Bestellbestätigung hinaus – eine Auftragsbestätigung per E-Mail erhält. Eine Auftragsbestätigung erhält der Käufer innerhalb einer Bearbeitungszeit von 48 Stunden nach Bestellbestätigung, wenn die bestellte Ware vorrätig und lieferbar ist. Ist die bestellte Ware nicht rechtzeitig oder gar nicht lieferbar, teilt der Verkäufer dies dem Käufer innerhalb von 48 Stunden nach Bestellbestätigung mit. Ist die bestellte Ware nicht rechtzeitig lieferbar steht es dem Käufer frei auf die bestellte Ware zu warten oder die Bestellung zu widerrufen. Ist die Ware gar nicht lieferbar sieht der Verkäufer von einer Auftragsbestätigung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. Vom Käufer bereits erbrachte Gegenleistungen werden in diesem Fall vom Verkäufer unverzüglich erstattet.

3. Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung

Der Käufer kann die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn dem Käufer die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten durch den Verkäufer gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie der Pflichten des Verkäufers gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an (ladungsfähige Anschrift):
MJFT-Nord Shop
Inhaber: Franziska Ernst
Hofstückenweg 16
22145 Hamburg

shop@meerjungfrauentreff-nord.de
www.meerjungfrauentreff-nord.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Käufer dem Verkäufer die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, muss der Käufer dem Verkäufer insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen muss der Käufer nur Wertersatz leisten, soweit die Nutzung oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf die Gefahr des Verkäufers zurückzusenden. Der Käufer hat die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Käufer bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Andernfalls ist die Rücksendung für den Käufer kostenfrei.. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Käufer mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für den Verkäufer mit deren Empfang.
Besondere Hinweise:
Ausschluss des Widerrufsrechts:
Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei – Bestellungen von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund Ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde (§ 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB), – Bestellungen von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Käufer entsiegelt worden sind (§ 312d Abs. 4 Nr. 2 BGB), – Bestellungen von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sein denn, dass der Käufer seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat (§ 312d Abs. 4 Nr. 3 BGB).
Ende der Widerrufsbelehrung

4. Speicherung des Vertragstextes
Der Verkäufer speichert die Bestellung des Käufers mit den vom Käufer angegebenen Bestelldaten. Zudem speichert der Verkäufer die Auftragsbestätigung mit den in den Vertrag einbezogenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die dem Käufer vom Verkäufer per E-Mail zugeschickte Bestell- und Auftragsbestätigung kann der Käufer speichern und ausdrucken. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Käufer während des Bestellvorgangs oder unmittelbar danach anklicken, speichern und ausdrucken.

5. Zahlungsbedingungen
Der Käufer kann die Bestellung per PayPal zahlen. Über PayPal sind einzelne Zahlungsmöglichkeiten wie Abrechnung über Kreditkarte oder Bankeinzug möglich. Eine andere Zahlungsweise ist nur nach ausdrücklicher Vereinbarung mit dem Verkäufer in Textform möglich.

6. Lieferung / Versandkosten
Der Versand der bestellten Ware wird vom Verkäufer per DHL Standard vorgenommen und erfolgt ausschliesslich in Deutschland. Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Käufer angegebene Lieferadresse.
Nach Auftragsbestätigung erfolgt die Lieferung an Lieferadressaten in Deutschland innerhalb von 1-7 Tagen.
   
Die angegebenen Lieferzeiten stellen lediglich vom Lieferanten (DHL) zur Verfügung gestellte ungefähre Richtwerte und keine verbindlichen Liefertermine dar.
Die Bestellung ist für Lieferungen in Deutschland ab einem Warenwert von 150,- € versandkostenfrei.

Erreicht die Bestellung nicht den angegebenen versandkostenfreien Wert, hat der Käufer zusätzlich folgende Versandkosten zu tragen:

  • Paket bis 5 kg (max. 120 x 60 x 60cm)          6,99 EUR                    
  • Paket bis 10 kg (max. 120 x 60 x 60cm)        8,99 EUR                    
  • Paket bis 31,5 kg (max. 120 x 60 x 60cm)    14,99 EUR    

Die vom Käufer bestellte Ware wird vom Verkäufer bis zu einem Betrag in Höhe von 500,- € versichert.
Eine über den Betrag von 500,- € hinausgehende Versicherung der bestellten Ware durch den Verkäufer oder ein Versand mit einem anderen Lieferanten (als DHL) oder eine andere Versandart erfolgt nur nach individueller Vereinbarung mit dem Verkäufer in Textform.

7. Preise
Alle im Onlineshop angegebenen Preise des Verkäufers enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer.

8. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

9. Aufrechnung / Zurückbehaltung
Der Käufer kann nur mit unbestrittenen, bestrittenen aber entscheidungsreifen oder rechtskräftig festgestellten Ansprüchen aufrechnen. Dem Käufer steht die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts nur wegen Gegenansprüchen aus demselben Vertragsverhältnis zu.

10. Gewährleistung / Rücksendekosten bei Widerruf
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Macht der Käufer von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, hat er die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 € nicht übersteigt oder wenn der Käufer bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Andernfalls ist die Rücksendung für den Käufer kostenfrei.

11. Datenschutz
Die Daten des Käufers verwendet der Verkäufer entsprechend seiner Datenschutzerklärung.

12. Sprache
Die Vertragssprache ist deutsch.

13. Anwendbares Recht / Gerichtsstand
Auf die vertragliche Beziehung zwischen dem Verkäufer und dem Käufer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Käufer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer und Käufer ist der Sitz des Verkäufers, sofern es sich bei dem Käufer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

14. Salvatorische Klausel
Sofern eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sind oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen.

Retouren
Alle bei MJFT-Nord gekauften Artikel – auch reduzierte Ware – können Sie kostenlos zurückgeben. Gutschriften aus Rücksendungen werden auf das für den Kauf verwendete Konto zurückgebucht.
Sollten Sie von dem Rückgaberecht Gebrauch machen wollen, stellen Sie bitte folgendes sicher:
Ihre Rückgabe erfolgt innerhalb 14 Tagen nach Zustellung
Alle zurückgeschickten Artikel sind ungetragen, ungenutzt, ungewaschen und in einwandfreiem Zustand
Bei Retouren, wenden Sie sich bitte an shop@meerjungfrauentreff-nord.de


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:
MJFT-Nord Shop
Inhaber: Franziska Ernst
Hofstückenweg 16
22145 Hamburg

shop@meerjungfrauentreff-nord.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (siehe Adresse oben) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Der Versand der bestellten Ware wird von MJFT-Nord Shop per DHL Standard vorgenommen.
Deutschland

  • Paket bis 5 kg (max. 120 x 60 x 60cm)     6,99 EUR                    
  • Paket bis 10 kg (max. 120 x 60 x 60cm)    8,99 EUR                    
  • Paket bis 31,5 kg (max. 120 x 60 x 60cm) 14,99 EUR

Wir bieten folgende Zahlungsmittel an:

PayPal (Visa oder Mastercard nur über PayPal)

Wir bieten mit Paypal eine schnelle, bequeme und sichere Bezahlart an. Wenn Sie im Checkout PayPal als Bezahlart auswählen, werden Sie automatisch zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie schon PayPal Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung durchführen. Wenn Sie noch kein PayPal-Konto besitzen, können Sie ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung tätigen. Gutschriften aus Rücksendungen werden immer auf das für den Kauf verwendete PayPal-Konto zurückgebucht.

Sicherheit

Ihre Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Abgesehen davon, dass wir Ihre Bankdaten nicht zu Gesicht bekommen, ist für Sie der PayPal-Käuferschutz eingerichtet.
Sie können bei uns mit Visa oder Mastercard nur über den Zahlungsanbieter PayPal bezahlen. Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen. Wenn Sie mit Ihrer Visa oder Mastercard bezahlen, werden nur Transaktionen, die für unseren Zahlungspartner PayPal relevant sind, übertragen. Nachdem überprüft worden ist, ob die Karte tatsächlich dem System für sicheren E-Commerce angeschlossen ist, nimmt das System Kontakt mit der Bank, die die Karte ausgegeben hat, auf und der Käufer muss den Einkauf genehmigen. Nach Authentifizierung durch die Bank wird die Karte belastet. Andernfalls wird die Bestellung gelöscht.

Stand: 17.10. 2016

Suche im Shop

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Wer ist online?

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Foren-Themen

  • Keine Beiträge vorhanden.

Statistiken

Benutzer
39
Beiträge
240
Anzahl Beitragshäufigkeit
644388

Noch offene Foren-Beiträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Wer sagte "Danke":

  • Keine Beiträge vorhanden.

Aktuellste Foren-Beiträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

EU-Rechtshinweis: Unsere Homepage FriseurAustausch nutzt Cookies, um unsere Webseite zu verbessern, für unsere ausgewählten Werbepartner, für eine bessere Performance für euch und damit wir euch diese Webseiten überhaupt präsentieren können. Cookies sind für unseren Webseitenbetrieb zwingend erforderlich. Falls ihr nicht zustimmt, verlasst bitte unsere Webseitenangebote. Bitte unterstützt aber unsere Arbeit, indem ihr Cookies akzeptiert. Die News, Angebote und Specials unserer Seite und des Forums sind es wirklich wert! Vielen Dank für euer Verständnis! Hier erfahrt ihr mehr, wie wir Cookies nutzen und wie Du sie löschen kannst, in unseren Datenschutzbestimmungen: Datenschutz & Zustimmung.

  Ich akzeptiere die Cookie Nutzung.
EU Cookie Directive Module Information